Absage der Premiere für 2021
Absage der Premiere für 2021

Absage der Premiere für 2021

Liebe Triathlet*innen,

wie an die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen letzte Woche bereits angekündigt, haben wir uns in den letzten Tagen nochmal im Team und mit unseren Partnern zum weiteren Vorgehen bzgl. der Premiere des VR-Banken Schleswig-Holstein Triathlon abgestimmt und leider sind wir zu dem Ergebnis gekommen, die Erstauflage nochmal um ein Jahr auf 2022 zu verschieben.

Nach vielen positiven Rückmeldungen auf allen Ebenen waren wir Ende Juni sehr optimistisch und haben uns entschieden es in diesem Jahr zu versuchen. Leider sind seitdem nicht alle Voraussetzungen eingetreten, die es nun bräuchte, die Veranstaltung in diesem Jahr auf gesunde Beine zu stellen. Die Gründe sind vielfältig, wobei möglicherweise auch hier die leider nach wie vor relevante Pandemie an verschiedenen Stellen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.

Uns fällt es sehr schwer diese Entscheidung zu treffen, da wir gerade denjenigen, die sich bereits angemeldet haben, wirklich gerne die Chance auf ein sicher unvergessliches Triathlon Erlebnis gegeben hätten, aber leider soll es dieses Jahr einfach noch nicht sein.

Wir wünschen euch allen dennoch eine gute Triathlon-Saison und hoffen, dass ihr auch bei einem neuen Versuch für den Triathlon zwischen den Meeren im Jahr 2022 dabei seid!

Euer Orga-Team vom VR-Banken Schleswig-Holstein Triathlon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.